10 | 12 | 2019
Breadcrumbs

Kita-Übung 2018

 

Wie mittlerweile fest im Jahreskalender eingeplant, fand auch in diesem Jahr wieder eine Übung in der Kindertagesstätte "Holzwurm" statt.

Angenommen wurde hierbei mindestens eine vermisste Person und ein Zimmerbrand, welcher einen sogenannten "Innenangriff" unter schwerem Atemschutz erfordert.

Gesamt betrachtet werden jedoch sprichwörtlich gleich "mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen":

 

Die Erzieher und Betreuer üben die geordnete Vorgehensweise einer Evakuierung und den Kindern werden durch die jährliche Routine mögliche Ängste und Panik genommen, sodass der hoffentlich nie eintretende Ernstfall bestenfalls ruhig und zivilisiert erfolgt.

Für die Einsatzkräfte stellt der Kindergarten neben der relativ hohen, tagsüber anwesenden Personenzahl auch ein klasse Übungsobjekt dar. Die Anzahl an Räumen als auch deren Größe sind vergleichend zu einer privaten Wohnung wesentlich ausgeprägter.

Die Vornahme eines wasserführenden Strahlrohres ist durch die offenere Bauweise augenscheinlich einfacher, die Suche nach vermissten Personen bei schlechter Sichtweite (Rauchentwicklung) jedoch schwieriger gestaltet.

Die für solche Fälle ausgebildeten Atemschutzgeräteträger gehen in solchen Fällen nach einem gewissen Regelschema vor - alle Räume und Winkel werden dabei gründlich abgesucht.

 

Wir bedanken uns wieder herzlich beim kompletten Team der KiTa Holzwurm für die Übungsmöglichkeit und freuen uns bereits auf 2019!

 

  • IMG-20180717-WA0003
  • IMG-20180717-WA0011
  • IMG-20180717-WA0013
  • IMG-20180717-WA0014
  • IMG-20180717-WA0017
  • IMG-20180717-WA0021
  • IMG-20180717-WA0026
  • IMG-20180717-WA0027
  • IMG-20180717-WA0031
Suchen
Wer ist online

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Zufallsbild
Bild 2.jpg

Veranstaltungen!


...aktuell keine Veranstaltungen

Statistik
Besucher
16
Beiträge
240
Weblinks
4
Anzahl Beitragshäufigkeit
717910